Einführung

Jedes Haus trägt die Ereignisse, die sich in ihm abgespielt haben mit sich. Waren die Bewohner eines Hauses glücklich und lebten ein erfülltes Leben ist das fühlbar, und wirkt sich auf die nächsten Bewohner genau so aus, wie das Gegenteil. Streit, depressive Verstimmungen, Mangel, Sucht – alles zeichnet sich in den Gebäuden ab. Ich bezeichne dies als energetische Schlacken. Diese zu klären kann zu einem neuen, befreiteren Lebensgefühl beitragen.
Eine energetische Reinigung hat verschiedene Komponenten. Ein grosser Teil des Prozesses ist das Klären der Räume durch Rauch, Duft und Klang. Wenn die ‚Schlacken’ entfernt sind, wird wiederum mit Klang und Duft die Schwingung der Räume erhöht. Meistens nehme ich auch die Bewohner aus der Anderwelt klar wahr während den Reinigungen und kann mit ihnen Kontakt aufnehmen, um dann mit ihnen zu sehen, ob eine Anwesenheit von ihnen für sie noch gut ist an diesem Ort. Meistens bewirkt allein das Verändern der Schwingung eines Ortes, dass die Seele fühlt, dass ihre
Zeit gekommen ist, weiter zu gehen. Sie begleitet mich durch den Reinigungsprozess und ist am Ende bereit, mit mir zu kommunizieren.Ich arbeite voll und ganz mit dem freien Willen. Geister sind Menschen, wie Du und ich und haben einen Grund, weshalb sie an einem Ort oder bei einer Person sind. Wenn man diesen Grund erkennt, und der Seele aufzeigen kann, dass es Möglichkeiten zur Weiterentwicklung gibt, ist sie meistens freiwillig bereit, diesen Schritt auch zu tun.
Ein Raumspray, den ich individuell herstelle für die jeweiligen Häuser und Bewohner wird die folgenden zehn Tage regelmässig gebraucht, um die neue, frische Energie im Haus zu installieren.


Alle Inhalte © 2014 rebeccajenny.ch